top of page
Logo Susanne Kretschmer
Susanne Kretschmer Organisationsentwicklung und Coaching

Willkommen auf meiner Webseite

Meine Angebote:

  • Organisationsentwicklung für Unternehmen, öffentliche Verwaltung und Nichtregierungsorganisationen

  • Erweiterung von Gestaltungspielräumen für Führungskräfte und Teams 

  • Individuelles Coaching im beruflichen Kontext

  • Tagungsmoderation, Impulsreferate und Seminare

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“   

 

 

 

Antoine de Saint-Exupéry (Schriftsteller)

IMG_4487.jpg

Mein Beratungsansatz

Beratung ist aus meiner Sicht nur dann wirklich wirksam, wenn sie „Hilfe zur Selbsthilfe“ leistet und sich selbst überflüssig macht – nach diesem Leitsatz orientiere ich mich im Beratungsprozess. 

Mein fachlicher Ansatz basiert auf dem Kommunikationsmodell der Transaktionsanalyse nach Eric Berne in Verbindung mit einer systemtheoretischen Sichtweise auf „Organisation“.

Was meine ich damit?

Wesentlicher Kern der Transaktionsanalyse ist ein positives Menschenbild – verkürzt ausgedrückt: Jeder Mensch hat Fähigkeiten in sich, sein Leben (und sein Umfeld) eigenverantwortlich zu gestalten. Dies gelingt vor allem mit einer ganzheitlichen - systemischen - Betrachtung der Rahmenbedingungen, in denen sich der Mensch (oder die Organisation) bewegt.

Modelle können dabei helfen, Organisationen besser zu verstehen. In meiner Arbeit nutze ich die Idee des TOP-Modells von Claus Nowak, das als Meta-Modell der Betrachtung zentraler organisationaler Grundelemente und ihrer Wechselwirkungen dient. Als die drei systemtheoretischen Hauptakteure einer Organisation gelten:

Die Organisation an sich - mit ihren Strukturen, Prozessen und Strategien

Das Team - als operative Umsetzungsebene und Subsystem

Die Person - mit ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und in ihrer Funktion

Das Modell berücksichtigt ebenso die relevanten Umwelten, die auf die Organisation einwirken, wie Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Markt.

Angebote

01

Organisationsentwicklung

Veränderungen im Aufbau oder der Führung, die Erarbeitung von Leitbildern, Reflektionen des IST-Zustands oder Team-Building Prozesse schaffen Optionen für Innovation und Fortschritt einer Organisation. Eine neutrale Begleitung kann diese Prozesse beschleunigen und weitere Impulse setzen. Meine Angebote:

 

 

 

 

 

Die Beratung kann sowohl vor Ort als auch digital stattfinden. Der Auftragsklärung und der kontinuierlichen Zielüberprüfung kommen wichtige Rollen zu. Es erfolgt eine regelmäßige schriftliche Berichterstattung an die Auftraggeberin/den Auftraggeber.

Gerne übersende ich Ihnen ein unverbindliches Angebot.

  • Begleitung und Beratung von Change-Management-Prozessen

  • Begleitung von Vorhaben zur Fachkräftesicherung

  • Beratung bei Innovationsprozessen

  • Beratung und Moderation von komplexen Entscheidungsbedarfen und Konfliktsituationen

  • Teamentwicklung und -beratung

  • Begleitung beim Aufbau und der Weiterentwicklung von Führungsverständnis, Unternehmenskultur und Leitbildern zur Nachhaltigkeit

„Konflikte sind (…) nicht die Ausnahme, sondern die Regel und ihre konstruktive Bearbeitung ist essenziell für das Funktionieren und den Fortbestand einer Organisation. Damit sind Konflikte vor allem Ausdruck von Weiterentwicklung.“ 

 

 

Prof. Dr. Claus Nowak (Organisationsberater, Coach und Dozent, Honorarprofessor für Personal- und Organisationsentwicklung)

02

Coaching

Die eigene berufliche Perspektiventwicklung und Rollenfindung kann durch ein Coaching unterstützt werden. Alle Fragen rund um Job und Alltag lassen sich in den Coachingprozess integrieren. Meine Angebote:

Coaching für Führungskräfte

Coaching für Teams

 

 

Coaching zur eigenen Karriere- und Lebensplanung

 

Das Coaching kann an einem neutralen Ort, bei der Arbeit oder zu Hause, als Videokonferenz oder „by walking“ stattfinden, je nachdem, wie es am besten passt.

In einem Vorgespräch werden die Rahmenbedingungen abgesteckt.

Das Coaching kann nur auf freiwilliger Basis erfolgen, es beginnt mit der Auftragsklärung. Im weiteren Verlauf wird der Prozess gemeinsam regelmäßig auf seine Zielgenauigkeit hin überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Vereinbaren Sie unkompliziert einen Telefontermin für ein Vorgespräch ohne weitere Verpflichtungen - für sich selbst oder Ihre Führungskräfte und Beschäftigten.

  • Neu in der Funktion? Oder Bilanzieren?

  • Welchen Führungsstil will ich verkörpern? 

  • Wie gehe ich mit Konflikten, Konkurrenzsituationen um?

  • Was will ich alles über „Führung“ wissen?

  • Führen in Teilzeit, work-life-Balance, Resilienz…!?

  • Wo will ich hin?

  • Wo liegen meine Interessen und Bedürfnisse?

  • Welche Rolle spielt mein privates Umfeld?

  • Welche Perspektiven gibt es, was kann ich tun?

  • Wie gestaltet sich unsere Zusammenarbeit?

  • Sind unsere Arbeitsaufgaben geklärt oder anzupassen?

  • Wie gehen wir mit Konfliktsituation im Team und im Arbeitsumfeld um?

  • Welche Strategien finden wir bei hoher Arbeitsbelastung?

  • Wie schaffen wir für uns immer wieder Motivation?

„Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.“

 

 

Marie Curie (Physikerin und Chemikerin)

03

Tagungsmoderation

Von (internationalen) Kongressen mit bis zu 500 Teilnehmenden über Fachtagungen mit rund 150 Teilnehmenden bis zu zahlreichen kleineren Workshops vor Ort, mit Liveübertragung, hybrid oder digital war alles dabei. Meine Erfahrungen:

Gesamtmoderation

Moderation einzelner Sessions 

Leitung von Podiumsdiskussionen  

- mit hochrangigen Vertreter/innen der EU-Kommission, von Bundes- und Landesministerien, Kommunen, der Bundesagentur für Arbeit, Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften bis hin zu Unternehmensvertreter/innen, Beschäftigten und jungen Menschen.

Ich mache das sehr gerne und verbinde fachliche Expertise mit einer angenehmen Gesprächsatmosphäre.

„Die Größe eines Berufes besteht vielleicht vor allem darin, dass er

Menschen zusammenbringt.“

 

Antoine de Saint-Exupéry (Schriftsteller)

04

Seminare und Impulsreferate

Alle genannten Themen eignen sich für Trainingsseminare, die noch stärker auf fachliche Inputs, Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung ausgerichtet sein können. Möglich ist auch eine Erweiterung um Fachthemen aus meinem bisherigen beruflichen Hintergrund – zum Beispiel zur Fachkräftesicherung oder zu Fragen der beruflichen Aus- und Weiterbildung für unterschiedliche Zielgruppen – im Seminar oder als Impulsreferat auf einer Veranstaltung.

Inhouse Seminare

Die Inhouse Seminare können in Verbindung oder unabhängig von anderen Beratungsleistungen durchgeführt werden. Zeitumfang und Ort richten sich nach Ihren Bedarfen und Interessen.

 

Sprechen Sie mich für ein unverbindliches Angebot einfach an!

Aktuelle Seminare

Demnächst startet eine Reihe zu folgenden Themen:

  1. Vereinbarkeit von beruflichem und familiärem Engagement: Wie lässt sich das gut ausbalancieren? 

  2. Führen in Teilzeit: 
    Funktioniert das?

  3. Resilienz im Arbeitsalltag:
    Was ist wie machbar?

Vergangene Seminare

Hier finden Sie eine Übersicht über die Themenschwerpunkte und Inhalte vergangener Seminare, Fachtagungen und Lehrveranstaltungen, an denen ich beteiligt war. 
Weitere Informationen stelle ich Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Profil

01

Mein Selbstverständnis

Eigenschaften, die mir wichtig sind:

Neugierig und offen

Empathisch und wertschätzend

Loyal und zuverlässig

Konzentriert und besonnen

Fachkundig und reflektierend

 

Meine Ideale als Führungskraft:

Wirtschaftlichkeit und sinnstiftende Arbeit zusammenführen

Chancengerechtigkeit stärken

Positive Fehlerkultur etablieren

Kreative Arbeitsumgebung gestalten

 

Arbeitsweise:

Auftragsklärung mit kontinuierlicher Zielüberprüfung

Integrativer Beratungs- und Coachingansatz 

Flexibler Einsatz von Methoden und Instrumenten

Strukturierte Moderationsverfahren

Absolute Vertraulichkeit

„Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr. “

 

 

Marie Curie (Physikerin und Chemikerin)

02

Meine Aus- und Weiterbildungen

  • Weiterbildung „Coaching Kompakt“, Zertifizierte Weiterbildung in fünf Modulen, Prof. Dr. Claus Nowak, ratwege
     

  • Weiterbildung „Praxis und Theorie der Organisationsberatung und Organisationsentwicklung“, Zertifizierte Weiterbildung in fünf Modulen,

       Mathias Grün, Prof. Dr. Claus Nowak, ratwege

 

  • Metaplan-Kompakttraining Moderation, Workshopgestaltung, Diskursführung, Metaplan Academy 

  • Trainingstage „Geometrien der Veränderung“, Prof. Dr. Claus Nowak 
     

  • MHFA (Mental Health First Aid) - Ersthelfer-Kurs für psychische Gesundheit am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim
     

  • Weiterbildung zum Resilienzcoach, Institut für Bildungscoaching 
     

  • Weiterbildung zum Systemischen Coach, Institut für Bildungscoaching 
     

  • Diverse Führungskräfteschulungen: Führungsverständnis, Organisationsaufbau, Mitarbeiterführung, Feedback-Kultur, Storytelling, Gewaltfreie Kommunikation, Umgang mit Stress im Unternehmen, Betriebsverfassungsgesetz u.a.
     

  • bikablo Basics – Visualisierung für Einsteiger, bikablo-Akademie
     

  • Zertifikatskurs „Betriebswirtschaftslehre“, Schwerpunkte Organisation und Führung, Betriebliche Personalwirtschaft und Marketingplanung, Institut für Wirt-schaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung an der Fernuniversität Hagen
     

  • Studium der Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Sozialpädagogik/Sozialarbeit, Technische und Freie Universität Berlin, Abschluss Diplom-Pädagogin

03

Meine beruflichen Stationen

  • 2010-2023        
    Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH, Nürnberg
    Zunächst Leiterin der Niederlassung Berlin, ab 2017 Geschäftsführerin, Aufbau weiterer Niederlassungen in Potsdam, Magdeburg und Chemnitz; wissenschaftliche Leitung zahlreicher Vorhaben zur Fachkräftesicherung und Modernisierung des (Berufs-)Bildungssystems. Politikberatung zu Förderprogrammen und Moderation von sozialpartnerschaftlichen Prozessen. 
     

  • 1988-2009          
    BBJ Unternehmensgruppe, Berlin

    Start als Beraterin für Bundes- und Landesministerien, EU-Kommission, Kommunen, Verbänden und Bildungsträgern: Gestaltung einer aktiven Arbeitsmarktpolitik, Jugend- und Sozialpolitik, Internationale Berufsbildungspolitik, Programmumsetzung, Fördermanagement, Tagungsmanagement; ab 1999 Geschäftsführerin und Prokuristin einzelner Gesellschaften, neben den Fachthemen verantwortlich für Personalwesen, Finanzen, Akquisition, Vertrieb, Unternehmenskommunikation, Organisationsentwicklung und Gremien. 
     

  • 1984-1987          
    Projektmanagement und Beratung im Sozialwesen

04

Meine Fachexpertise

Betriebliche Strategien zur Fachkräftesicherung
Berufliche Aus- und Weiterbildung
Berufsorientierung und Berufswegeplanung
Fachkräftemigration
Vereinbarkeit Familie und Beruf

Stress am Arbeitsplatz
Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit

05

Meine Eckdaten

Jahrgang 1960

Verheiratet, zwei erwachsene Töchter

Wohnhaft in Berlin, bundesweit unterwegs

Ehrenamtlich aktiv in der Wald- und Moorpflege

IMG_4616.jpg

Kontakt

Noch weiterer Informationsbedarf? Interesse an einem Angebot?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf – per Mail oder telefonisch!

E-Mail

Tel.

+49 (0) 163 2437490

Social Media

10_Susanne2024_YasminaAust_4567.jpg
bottom of page